TRICOR HAT VOR KURZEM DIE ZWEITE GENERATION DER QUICK-BINS VORGESTELLT, EINE ALTERNATIVE ZUR HERKÖMMLICHEN OKTABIN-KONSTRUKTION

Wir bei Tricor sind auf die Entwicklung und Produktion innovativer Verpackungslösungen aus Schwerwellpappe für Schüttgut spezialisiert.

Die Entwicklung des Quick-Bins 4.0 basiert auf dem Feedback unserer Kunden in Kombination mit unserer Fachkenntnis. Die patentierte automatische Bodenkonstruktion und integrierte Innenauskleidung sorgen dafür, dass die Quick-Bins in wenigen Sekunden durch einfaches Herunterdrücken des Quick-Bins bereit zum Befüllen sind.

Eine Innovation von Tricor mit klaren Vorteilen für unsere Kunden!

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie unser CUSTOMER SERVICE Team:

Der Quick-Bin 4.0 wird zusammengefaltet geliefert.

Das reduzierte Transportvolumen des Quick-Bins 4.0 in B-Wellenform erhöht das Frachtvolumen pro LKW erheblich im Vergleich zur vorherigen Quick-Bin-Variante. Unsere Kunden profitieren von Transporteinsparungen im Vergleich zum vorherigen Quick-Bin-Design oder einem herkömmlichen Teleskop-Oktabin-Design.

Quick Bin 4.0... “Hohe Einsparungen bei langen Strecken”

Durch die Vormontage der Quick-Bins sparen unsere Kunden Personalkosten.

Die Konstruktion der Pappe in Kombination mit dem einzigartigen Design reduziert das Risiko des Zerbrechens während der Befüllung, des Handlings, des Stapelns und des Transports.

Der Quick Bin 4.0 hat den weltweit anerkannten ISTA-3H-Supply-Chain-Test bestanden.

Der Quick-Bin 4.0 kann nahtlos in moderne Befüllungsprozesse integriert werden und eignet sich für die Verpackung von Produkten mit variablen Schüttdichten. Der Quick-Bin 4.0 wurde für den Inlands- und Exportmarkt entwickelt und hilft unseren Kunden, Kosten zu senken und Risiken zu steuern. Quick-Bin 4.0-Container werden in unterschiedlichsten Industriebereichen eingesetzt.

Charakteristische Merkmale eines teleskopischen Quick-Bins 4.0:

  • Oktabinausführung zum Verpacken von Produkten mit variablen Schüttdichten
  • Grundkonstruktion aus 2 miteinander kombinierten Hüllen/Ringen
  • Die Teleskophülle ist auf den Hauptring montiert
  • Patentierte vormontierte automatische Bodenkonstruktion
  • Die Teleskophülle gleitet beim Stapeln nach unten, bis die Produkthöhe erreicht ist
  • Das Produkt trägt somit das Gewicht des darauf gestapelten Quick-Bins.
  • Kein Kopfraum – mehr Sicherheit!

Spezialist für Quick-Bin 4.0-Lieferketten

Tricor verfügt über Fachkenntnisse zur gesamten Oktabin-Lieferkette und darüber, welcher Oktabin sich für welches Produkt eignet. Wir sind aber auch mit allen anderen wichtigen Aspekten der Lieferkette vertraut, wie z.B.:

  • Welche Palette sollte in Kombination mit dem Quick-Bin 4.0 verwendet werden?
  • Welcher Liner sollte für welches Produkt verwendet werden?
  • Wie kann der Quick-Bin 4.0 am besten aufgebaut werden, manuell oder automatisch?
  • Wie kann der Quick-Bin 4.0 am besten befüllt werden und mit welcher Frequenz / Amplitude sollte das Produkt während der Befüllung verdichtet werden?
  • Welche Ladungssicherung sollte verwendet werden?
  • Wie kann der Quick-Bin 4.0 am besten entleert werden?
  • Wie kann der Quick-Bin 4.0 wiederverwendet oder recycelt werden?

Unsere Account-Manager können all diese Fragen für Sie beantworten.

Quick-Bins 4.0 können nach Ihren spezifischen Anforderungen und Vorgaben bedruckt werden. Dies verleiht Ihrer Transportverpackung ein professionelles Äußeres und bietet Raum für visuelle Informationen.

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie unser CUSTOMER SERVICE Team:

Ihr Ansprechpartner:

Reiner Schmidt
r.schmidt@tricor.de
+49 (0) 172 / 843 68 95

ZUM SCHUTZ, ZUR LAGERUNG UND ZUM TRANSPORT SCHÜTTFÄHIGER GÜTER.

Your browser doesn't support some features of this website. Please update your browser to a more recent one.
get Firefox get Chrome get Opera
ignore